jQuery
Studio-Foto Nati Blanco 1

Biografie

 

Nati Blanco lebt, tanzt und unterrichtet in Köln. Die Flamencotänzerin tritt in unterschiedlichen Formationen in ganz Deutschland und im Ausland auf. Sie ist Mitglied eines klassischen Flamenco Ensembles aus Köln, realisiert als Solokünstlerin unterschiedliche Projekte und Performances (Musikhochschule Köln, Room Service im Kunsthaus Rhenania, "Zusammen Leuchten Festival", verschiedene eigene Flamencoproduktion, etc.) und ist Tänzerin und Choreografin der FlamenCaOs CONnexion NaKa, das zeitgenössische Flamencotanz Duo das sie 2016 zusammen mit der Tänzerin Katerina La Greca gegründet hat.

Nati Blanco begeisterte sich schon als Kind für Tanz und begann früh Klassen in Ballett und Jazztanz zu nehmen. Als sie den Flamenco für sich entdeckte startete sie wenig später ihre Ausbildung zur Flamencotänzerin bei Tomás Zybura und Cristina Haas, Contratiempo - Flamencozentrum Köln. Es folgte ein Jahr Studienaufenthalt im „Amor de Dios“, Madrid. Dann zwei Jahre Weiterbildung in Jerez de la Frontera und schließlich vier Jahre Aufenthalt in Sevilla. Ausgebildet wurde sie unter anderen von den Meistern Maria Magdalena, Rafaela Carrasco, Belén Maya, Eva Yerbabuena, Concha Jareño, Rafael Estévez, Mercedes Ruíz, Manuela Reyes, Manuel Betanzos, Andrés Peña, Yolanda Herédia und Andrés Marín.

Nachdem sie 2009 wieder zurück nach Köln ging absolvierte sie eine einjährige berufsbegleitende Zusatzqualikation im Physical Theatre bei Nicoletta Dahlke und Oliver Sproll am Mime Center in Köln. Weiterbildung bei Miranda Markgraf (zeitgenössischer Tanz, Eurhytmie und Taztheater), bei Manuel Cañadas (zeitgenössischer Tanz), Chloé Brûlé (Performance, Improvisation und Komposition), Juan Carlos Lérida (Improvisation) und Benny Becker (Improvisation und Kreation). Regelmäßige Fortbildungsufenthalte in Spanien zum Austausch mit der sich stets verändernden aktuellen Flamencoszene.


Nati Blanco trat als Tänzerin spanischer und deutscher Kompanien in vielen Theatern in Deutschland und Spanien auf, war Tänzerin im Düsseldorfer Flamencofestival, tourte mit der Flamencogruppe "Con Soniquete" durch Andalusien, gastierte in Ägypten und Ecuador und tanzte in Tablaos in Murcia, Alicante, Jerez und Sevilla. Im Rahmen ihrer Tätigkeit als Tänzerin arbeitete sie mit dem jerezaner Flamencosänger Paco Peña alias "Gasolina Hijo", den sevillaner Musikern Jesus Flores, David Marin und Paco Vega und dem Shooting Star der Flamencoszene "El Niño de Elche" zusammen.


Während ihrer langjährigen Aufenthalte in Spanien hat Nati Blanco unter anderem an der bekannten Flamencoakademie "ADOS" von Isabel Bayón und Ángel Atienza in Sevilla unterrichtete. Nach ihrer Rückkehr war sie 2 Jahre im Contratiempo - Flamencozentrum Köln als Dozentin tätig. Danach machte sie sich selbständig und unterhält seit dem in den Räumen des CODA – Center of Dance Arts, Köln ihre eigene Flamencoschule.


→Résumé als PDF-Datei

Bühne

Nati Blanco vereint traditionellen Flamenco mit zeitgenössischen Einflüssen und zeigt ihre in Spanien erlernte Kunst sowohl auf großen und als auch auf kleinen Bühnen. Die Flamencotänzerin kann zusammen mit ihrem traditionellen Cuadro Flamenco mit live Gitarrenmusik und Flamencogesang gebucht werden welches auf Wunsch mit weiteren TänzerInnen und Musikern erweiterbar ist. Außerdem ist sie neben ihren Bühnenprojekten und Performances Tänzerin und Choreografin des zeitgenössischen Flamencotanz Duos FlamenCaOs CONnexion NaKa.

Bookinganfragen, Gagen und Konditionen auf Anfrage per Mail, Whats App oder Telefon.

 
Cuadro Flamenco
CuadroFlamenco

Under Construction!

Projekte
Bailame

Under Construction!

Performance
Performance

Under Construction!

       

Unterricht

   
Montag

18:30-19:30
Mittel IV - Fortg
Technik

 

19:30-20:30
Mittel IV - Fortg
Alegrías*


20:30-21:30
Mittel IV - Fortg
Bata de Cola Technik + Choreo

Dienstag




19:15-20:45
Mittel IV
Choreo*

Mittwoch

18:30-19:30
Mittel II - III
Farruca*

19:30- 20:30
Mittel I - III
Technik

20:30-21:30
Mittel I - II
Soleá por Bulerías*

Donnerstag

18:30-20:00
Anfänger mV - Mittel I
Guajira mit Hut*

20:00-21:00
NEU!!! Anfänger ab Januar 2019, jetzt anmelden!




Plan gültig ab 1. Oktober 2018
* alle Choreografiekurse mit Gitarrenbegleitung und Gesang
 

Gratis Probestunde:

Erste Probestunde gratis in einem der hier angebotenen Kurse. Bitte kurze formlose Anmeldung vorab per Mail oder Telefon!

 

Ferienzeiten:

Ostern 30.3.2018 - 08.04.2018
Sommer 17.09.2018 - 30.09.2018
Weihnachten 24.12.2018 - 06.01.2019

Kursort

CODA - Center of Dance Arts
Elsaßstraße 8
50677 Köln

 


Größere Kartenansicht



 

Konzept - Studio - Kursinhalte - Musiker - Schülerauftritte

under construction

Galerie

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

alternative Erklärung

Video



Agenda

Kontakt



Cologne, Germany
Telefon +49-(0)151-228 65 653
eMail info@natiblanco.com

Facebook
Vimeo
youtube
Instagram